Eine Tassenkatze ;) / A cat cozy mug

Hi!

Heute gebe ich euch eine Anleitung für eine Tassenkatze! 🙂
Ich liebe Katzen, nicht so sehr wie Pinguine, aber sie sind wunderbare Tiere! Und man kann sie als Haustiere in seiner Nähe halten, das wird sehr schwierig mit Pinguinen 😉

Ich habe eine 4er Häkelnadel benutzt und dazu passende, sehr flauschige Wolle. 🙂 Nur die Wolle für Augen und Nase ist eigentlich für eine kleinere Nadel.
Wie auch das letzte Mal beim Tassenfrosch könnt ihr jede Anleitung benutzen, die euch dabei hilft so etwas für eine Tasse zu machen.
Meines ist dieses hier:
(Ihr häkelt im Kreis, ohne mit einer Kettmasche zu schließen. Vergesst nicht den Anfang zu markieren 🙂 )
1. *2 fm in die erste, 1 in nächste M.* Repeat from *-* (12)
2. *2 fm in die erste, 1 in nächste 2 M.* Repeat from *-* (16)
3. *2 fm in die erste, 1 in nächste 3 M.* Repeat from *-*(20)
4. *2 fm in die erste, 1 in nächste 4 M.* Repeat from *-* (24)
5. *2 fm in die erste, 1 in nächste 5 M.* Repeat from *-* (28)
6. *2 fm in die erste, 1 in nächste 6 M.* Repeat from *-* (32)
7. *2 fm in die erste, 1 in nächste 4 M.* Repeat from *-* (48)
8. *2 fm in die erste, 1 in nächste 5 M.* Repeat from *-* (56)
9. *2 fm in die erste, 1 in nächste 6 M.* Repeat from *-* (64)
10. 1 fm in jede fm. Ihr arbeitet nur in den hinteren Loops und lasst 4 Maschen am Ende frei (für den Henkel der Tasse)
1 Lm, wenden
Jetzt arbeitet ihr in Runden.
Ihr macht so viele Runden wie ihr für die Höhe eurer Tasse braucht. Bei mir waren das 12.
In der letzten Reihe nehmt ihr noch mal 20 Luftmaschen auf und verbindet die letzte mit der ersten durch eine Kettmasche.

Ohren:
1. 12 Lm, wenden
2. 2 Reihen
In der dritten Reihe: *ersten 2 zusammen, fm, letzten 2 zusammen
1 Reihe in jeder fm eine fm*
Wiederholt das, bis ihr nur noch drei Maschen übrig habt. Dann häkelt auch diese zusammen und vernäht den Faden.
Macht ein zweites Ohr.

Augen (in grün oder gelb)
1. 3 Lm, drehen
2. 1 fm in jede M.
3. 2 fm in die erste M und letzte (4)
4. 1 fm in jede M.
5. 2 fm in jede M. (8)
6. 1 fm in jede M.
7. 2 zusammen häkeln, 4 mal (4)
8. 2 zusammen häkeln, 2 mal (2)
Faden vernähen
Das Ganze noch einmal für das zweite Auge machen.

Pupillen (schwarz):
Lm 2
2 fm in jede M, 1 Lm, wenden
2 fm in die erste M., fm in jede M, 1 lm, wenden
4.-7. 1 fm in jede M.
7. 2 zusammen häkeln, 1 fm, 1 Lm, wenden
8. 2 zusammen häkeln
Faden vernähen
Wiederholung für die zweite Pupille.

Nase (pink):
1. Lm 6
2. 1 fm in jede M.
3. 2 zusammen häkeln, fm bis zu den letzten beiden fm, 2 zusammen häkeln
4. 1 fm in jede M.
5. 1 fm, 2 zusammen häkeln
6. 1 fm in jede M.
7. 2 zusammen häkeln
Faden vernähen.

Das einzige was ihr jetzt noch machen müsst, ist die Augen zusammen nähen, dann diese auf den Untergrund befestigen, zusammen mit den Ohren und der Nase.
Am Schluss ergänzt ihr das Bild, indem ihr in pink und schwarz den Mund aufstickt, in schwarz die Schnurrhaare.
Eure Tassenkatze ist fertig!!

Wie immer könnt ihr dieses Muster kostenlos benutzen, aber verkauft bitte nichts, von dem was ihr mit Hilfe dieser Anleitung macht. Vergesst auch nicht einen Link zu der Anleitung zu setzen, wenn ihr sie benutzt und im Internet veröffentlicht 🙂
Ich würde mich freuen eure Tassenkatzen zu sehen und vielleicht habt ihr ja auch noch Verbesserungsvorschläge?
Hinterlasst mir einen Kommentar mit Anmerkungen, vielleicht Wünschen und/oder eurer gehäkelten Tassenkatze 🙂

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Tag! 🙂

EDIT: Mittlerweile habe ich auch eine Adresse für diesen Blog, an die ihr mir gerne schicken könnt, was ihr aus diesen Anleitungen hier gemacht habt 🙂
Schreibt mir einfach an selasgedankenraum {at} gmail [dot] com und von Zeit zu Zeit werde ich hier mal einen Eintrag schreiben… 🙂
_________________________________________________________________________________________

Hi!

This time I made a cat!
I love cats, not as much as penguins, but they are great, too!

I used a 4mm hook with a fluffy yarn. The eyes and nose are normally for a 3mm hook, but I used here a 4mm, too, because I didn’t have one at hand 🙂 It worked out very well, too!
Like last time my frog cozy mug, you can take whatever pattern you know for a cozy mug. 🙂
Mine in this one:
(You’re working without joining!)
Make 8 sc in a magic circle.
1. *2sc in first, 1 in next* Repeat from *-* (12)
2. *2 sc in first, 1 in next 2* Repeat from *-* (16)
3. *2 sc in first, 1 in next 3* Repeat from *-*(20)
4. *2 sc in first, 1 in next 4* Repeat from *-* (24)
5. *2 sc in first, 1 in next 5* Repeat from *-* (28)
6. *2 sc in first, 1 in next 6* Repeat from *-* (32)
7. *2 in first, 1 in next 4* Repeat from *-* (48)
8. *2 sc in first, 1 in next 5* Repeat from *-* (56)
9. *2 sc in first, 1 in next 6* Repeat from *-* (64)
10. 1 sc in each backloop around, but leave 4 stitches free
1 ch, turn
You’re now working in rows.
Make as much rows as you need for your mug. I needed 12.
End: Cast on 20ch, sl st in the first ch
f.o.

Ears:
1. 12 ch, turn
2. 2 rows
Third row: *2tog, sc, 2tog
For 1 row 1 sc in every sc*
Repeat from *-*, until you have only three st left. 3tog and f.o.
Make this two times.

Eyes (green or yellow yarn):
1. 3 ch, turn
2. 1 sc in each
3. 2 sc in first and last sc (4)
4. 1 sc in each
5. 2 sc in every sc (8)
6. 1 sc in each
7. 2 tog 4 times (4)
8. 2 tog two times (2)
f.o.
Make two of them

Pupils (black yarn):
1. ch 2
2. 2 sc in sc, 1 ch, turn
3. 2 sc in first, sc in each, 1 ch, turn
4.-7. 1 sc in each
8. 2 tog, 1 sc, 1 ch, turn
9. 2 tog, f.o.
Make two of them

Nose:
1. ch 6
2. 1 sc in each
3. 2 tog, sc till the last tow, 2 tog
4. 1 sc in each
5. 1 sc, 2 tog
6. 1 sc in each
7. 2 tog
f.o.

Now you sew the eyes together and with the nose and the ears on your cozy mug.
With black and pink yarn embroid the mouth and whiskers.
Ready! You’ve made a cat cozy mug! 🙂

You can use this pattern for free, but please don’t sell anything you made with the help of this. And don’t forget to credit me and my site! 🙂
Thank you and have fun!
As always, I would be very happy to see, what you’ve made out of it! So leave a comment, I would be glad to hear from you! 🙂

Have a nice day!

EDIT: I finally have an adress! You can sent the stuff you made out of the pattern here to selasgedankenraum {at} gmail [dot] com and from time to time I’ll post an entry… 🙂

2 thoughts on “Eine Tassenkatze ;) / A cat cozy mug

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *